Willkommen beim Kulturkreis Essenbach


Unser Winterstück: Weihnachten ist doch kein Scheiß

Ein Theaterprojekt mit Jugendlichen vom Kulturkreis Agenda 21

 

Elwin ist nicht wie andere Kinder. Er sagt schonungslos ehrlich, was er denkt. Das kommt nicht immer gut an. Schon gar nicht beim Bandenchef Marek. Doch der hat selbst Probleme, die er mit Aggressivität überspielt.

Eines Tages treibt er es auf die Spitze und wird von der „Gang“ ausgeschlossen. Doch was versteckt sich hinter seinem Verhalten?

Elwin und seine syrische Freundin Qitura kommen dem Problem auf die Schliche. Können sie ihm helfen?

 

Das Theaterstück für Jugendliche und Erwachsene beschäftigt sich mit dem Thema Ausgrenzung,
Anderssein und wie wichtig Freundschaft und Verständnis sind. 
Die Schirmherrschaft übernimmt 1. Bürgermeister Dieter Neubauer.

 

Aufführungen im Pfarrheim Essenbach am

Samstag, 24. November 2018, 19.30 Uhr

Samstag, 1. Dezember 2018, 19.30 Uhr

 

Kartenvorverkauf:

Rathaus Essenbach (Telefon 80816)

Das kleine Kaufhaus (Rita Brunner)Landshuter Straße 1 (Telefon 1095)

 

Eintritt: 7 Euro inklusiv 1 Tasse Glühwein mit/ohne Alkohol nach der Vorstellung.


Rückschau: unsere Produktion im April 2018



Wir sagen Danke!

Der Kulturkreis bedankt sich bei allen, die bei dem Projekt BEGEGNUNGEN mitgewirkt haben und bei allen Spendern, die zu diesem Spitzenergebnis beigetragen haben.

An die ORIENTHELFER e.V., der Organisation des Kabarettisten Christian Springer  konnten 2270 Euro überwiesen werden.


Das Geld wird für das Projekt „Wadi Khaleb Kinderhilfe" für Säuglingsnahrung verwendet.


Download
023 Wadi Khaled Kinderhilfe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 316.7 KB

Die Kuscheltiersammlung mit dem Hintergrund Für jedes syrische Flüchtlingskind in den Lagern ein Kuscheltier brachte es auf 400 Stück!

 

Vielen Dank liebe Mamas, Omas und Kinder für Eure Spende!



Unser Motto: "Von Bürger für Bürger"


Gemeinschaften bilden

gemeinsam etwas erschaffen

Leute aus allen Generationen mobilisieren